Der Grossteil der Veranstaltungen findet auf Spendenbasis statt. Der Gewinn wird am Ende des Festivals an Forward For Women übergeben.

Forward for women ist ein international tätiger und gemeinnütziger Verein aus Deutschland. Dr. Mariame Racine Sow und ihr Team setzen sich für die Beendigung und Sensibilisierung ritualisierter Gewalt an Mädchen und Frauen weltweit ein. Zu den Gewalttaten und Menschenrechtsverletzungen gehören unter anderem die Verstümmelung ihrer Genitalien, von der Weltgesundheitsorganisation Female Genital Mutulation (FGM) genannt.

Zu der Arbeit von Forward For Women gehört die Sensibilisierung, Gewaltprävention, Gesundheits- und Bildungsprojekte sowie die Unterstützung von direkt betroffenen Frauen und Mädchen. Mehr Informationen über ihr aktuelles Projekt Maa Feew in Senegal findest du in diesem Video:

Weitere Informationen rund um Forward for women erhältst du hier: Forward For Women

Menü